Drucken
Zugriffe: 15082

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Erster Saisonpunkt!!!!!

 

Von Beginn an schien die Partie einen klaren Verlauf zu nehmen. Die Gastgeber aus Rüsselsheim konnten sich in der Wiesbadener Schwimmhalle, die uns dankenswerterweise zur Verfügung gestellt wurde, im ersten Viertel mit 5:3 in Führung gehen. Die personell stark aufgetretene Rüsselsheimer Mannschaft konnte so zu Beginn des 2. Spielabschnitts auf 7:3 erhöhen. Doch reichte die starke Besetzung nicht aus, um uns davon zu schwimmen. Die Wasserballer des VfL Michelstadt kämpften weiter um jeden Ballgewinn und jeden Torabschluss. So stand es Mitte des dritten Viertels plötzlich wieder 9:9.

Ein Spiel auf Augenhöhe. Der vierfache Michelstädter Torschütze Martin Wissmüller brachte uns schließlich mit 9:10 in Führung. Es folgte ein Führungswechsel auf den Anderen. Zwei Minuten vor Ende des Spiels erhöhte Rüsselsheim auf 14:13.

Beide Mannschaften sind sichtlich angeschlagen, Torabschlüsse gelingen nun auf beiden Seiten nicht mehr richtig, da das Spiel deutlich an Tempo zugenommen hat. Schließlich konnten die Michelstädter 36 Sekunden vor dem Schlusspfiff doch noch den Ausgleich auf den 14:14 Endstand erzielen und so in Ihrem dritten Saisonspiel den 1. Punkt einfahren und somit gleich vom zehnten und letzten Tabellenplatz auf den 9. Rang vorstoßen.

 

Torschützen des VfL Michelstadt:

Martin Wissmüller (4), Lutz Staake (3), Moritz Kühner (3), Alexander Wissmüller (4)

 

Spielprotokoll12 2019-02-28 Rüsselsheim

2019_02_28_ruesselsheimer_sc_vfl_michelstadt_6530.jpg